Vision & Handeln

Für jeden gebuchten Flug, spenden wir 5€ - unser Beitrag für eine bessere und lebenswerte Zukunft!

Was wir mit eurem Beitrag bewirken möchten

Bei unserer Spende geht es uns um mehr als nur um eine reine CO2 Kompensation. Daher möchten wir Projekte und Organisationen unterstützen, die sich Nachhaltig und auch politisch für eine lebenswerte Zukunft einsetzen.

So soll eurer Spendenanteil einen Beitrag für eine dauerhaft gesunde und intakte Umwelt leisten, mit der wir weiterhin voller Freunde leben und unseren Sport ausüben können.

Warum und an wen wir Spenden

Auch unser Sport weißt einen sogenannten Fußabdruck mit negativen Einfluss auf Natur und Umwelt auf. Dies durch die teilweise langen Anfahrten der Passagiere mit dem Auto, der Fahrten auf den Berg sowie den Kauf unseres Equippements, Strom für die Internetseite etc.

Der Beitrag von 5€ pro Flug an untenstehende Organisationen leistet dabei einen wichtigen Beitrag. Mit 5€ lässt sich bspw. somit pro Flug ein Baum plfanzen oder mit einer gesammelten Geldsumme ein projekt des WWF  oder BUND unterstützen. Doch seht selbst mit klick auf die jeweiligen Logos, welch geniale Projekte durch die Organisastione umgesetzt werden.

 

      

Seit mehr als 50 Jahren im Einsatz für die Natur

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv.

     GreenPanda Wald - Green Panda - Gebrauchte Notebooks

RIMAKLIMA hat die Vision einer Welt, in der alle Verantwortung für das Klima übernehmen.

Durch das Angebot von PRIMAKLIMA – insbesondere  den Erhalt und die Mehrung von Wäldern – ist es auf einfache Art und Weise möglich, dieser Verantwortung gerecht zu werden.

 

 

Private Spenden ermöglichen es dem BUND dort aktiv zu werden, wo Natur und Umwelt uns am meisten brauchen.

Am Ende jedes Flugjahres werden wir veröffentlichen, wie viel wir durch eure Flüge an die jeweiligen Organisationen und an welche Projekte gespendet haben.

Persönliche Motivation und Lebensvision

Nach meinem Schulabschluss prägte mich eine Reise nach Südamerika für mein weiteres Leben. Was ich dort sehen und erleben durfte, hat mir die Augen in verschiedener hinsicht geöffnet. In der Hoffnung mit einem Umweltschutztechnik Studium die Welt ein Stück besser machen zu können und damit zum "Diplom Weltverbesserer" zu werden, startete ich in das Studium und Berufsleben.

 

Nach einigen Jahren im Berufsleben hat sich für mich immer mehr herausgestellt, dass wir zwar durch technik Dinge effizienter und ggf. besser machen können, diese aber dennoch stets einen negativen Einfluss auf Natur und Umwelt haben. Der Mensch breitet sich oft gedankenlos und egoistisch in sienem Sein und Handeln aus und drängt die Natur immer weiter zurück - was heute in einer nie dagewesenen Zerstörung gipfelt.

 

Der Kern um den es in meinen Augen geht, ist die radiakle Reduktion unseres negativen Einflusses und damit unseres Konsums. Der Schlüssel dazu ist ein bewussten und dankbaren Umgang mit allen Resourcen die uns die Erde schenkt. Was wir essen, wo wir einkaufen, wen wir mit unserem Geld unterstützen, wie viele Dinge wir besitzen, wie lange wir Dinge benutzen..... alles hat Einfluss und kann durch unser Handeln direkt verändert werden.

Denn am Ende muss alles, egal wie nachhaltig es hergestellt wurde, dennoch produziert, transportiert und "recycled" werden.

 

Mit dem Gleitschirmfliegen möchte ich den Menschen die Schönheit unserer Natur näher bringen und die Faszination wie man, alleine von der Kraft der Sonne getragen, durch die Lüfte gleiten kann. Ein einzigartiges Erlebnis, dass einem die Erde aus der Vogelperspektive zeigt und dabei ein Lebensgefühl von Freude und Dankbarkeit zur Natur entstehen lässt - so zumindest bei mir :)

Filme zum Thema Natur & Umwelt


Home


Our Planet | One Planet


Kaufen für die Müllhalde: Geplante Obsoleszenz - arte Thema


TOMORROW - DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN